Hier kommen generell nur schräge ausziehbare Kästen zur Anwendung. Die Ausführung mit variabler Tiefe hat den Vorteil, dass die Kästen der erforderlichen Mauerstärke angepasst werden können. 
Mauerdurchwurfanlagen sind wie Unterputzanlagen perfekt in der Mauer integriert und auch je nach Ausführung mit einem Putzabdeck- rahmen lieferbar.
Einziger Unterschied - die Post wird von hinten entnommen.

zur Produktübersicht

Informationen